Funktionsweise

Ohne Kabel. Mit Komfort

Funktechnologie

Ermöglicht die drahtlose Auslesung der Verbrauchsdaten sämtlicher mit Funkmodulen ausgestatteten Messgeräte wie Wärmezähler, Heizkostenverteiler, Warm- und Kaltwasserzähler.
Dabei werden nicht nur die Jahreszählerstände und Verbräuche je Wohn- und Nutzeinheiten in der Liegenschaft festgestellt, sondern auch sämtliche Monatswerte notiert. Bei einem Nutzerwechsel zum Monatsende kann daher die kostenpflichtige manuelle Zwischenablesung entfallen.
Die Messdaten werden entweder auf einer Datensammelstelle dem sogenannten „Netzwerkknoten“ gespeichert und stehen für die Auslesung am Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums zur Verfügung -System AMR-, oder werden beim System walk-by vom Ableser am Objekt ausgelesen ohne die Wohnungen betreten zu müssen.
Die Übermittlung der Daten an unseren Datenserver erfolgt per Datenfernübertragung über das Mobilfunknetz oder das Internet.
Nach der erfolgreichen Plausibilitätskontrolle werden die Daten direkt in das Abrechnungsprogramm übertragen und stehen für die Abrechnungserstellung zur Verfügung.

Login Kundenbereich